Dr. med. Christoph Becht-Tönz

Dr. med. Christoph Becht-Tönz

Das Augenärzte-Ehepaar Dr. med. Magdalena Tönz Becht und Dr. med. Christoph Becht-Tönz ist mit 3 kleinen Kindern in Kriens wohnhaft.

Dr. Christoph Becht-Tönz stammt aus Basel und hat seine Ausbildung in Bern, Luzern, Lugano und London absolviert und war bis zur Praxisübernahme Anfang April 2014, somit über 10 Jahre an der Augenklinik des Kantonsspitals Luzern tätig, zuletzt mehrere Jahre als Leitender Arzt. Seine Spezialgebiete sind, nebst der Chirurgie des grauen Stars, die Netzhautchirurgie sowie die Diagnostik und Therapie entzündlicher und nichtentzündlicher Augenerkrankungen.

» zurück zu Team-Übersicht